Münchener GC e.V.

Hinter diesem Projekt verbergen sich die Diagnostik und das Mentaltraining von zwölf Athleten und Athletinnen des Golf Club München.

Das ProMent Center bietet den Athleten die Möglichkeit die technischen Fertigkeiten im Leistungsgefüge des Golfspiels mit einem individuellen mentalen Leistungsprofil zu verknüpfen. Sie bekommen ein umfassendes Diagnosepaket der relevanten Parameter golfspezifischer Leistungsfähigkeiten angeboten. Diese Tools bewirken gezielt, dass die Athleten ihr eigenes Golfspiel verbessern und ihre individuellen Ziele und Strategien effektiv umsetzen können.

Erfolgreich sein heißt in diesem Zusammenhang, zu wissen, wie ich meine individuellen mentalen und technischen Stärken trainieren kann, damit ich ständig in einer ausgezeichneten Verfassung bin. Um dies zu erreichen wird für den jeweiligen Athleten des Golfclubs München ein Gedächtnisprofil erstellt. Das Tool zur Messung der Repräsentationsstruktur im Langzeitgedächtnis ist in der Lage die konkrete Gedächtnisstruktur einer spezifischen Golftechnik, in diesem Projekt der volle Schwung, zu erfassen.

Zusätzlich lernen die Athleten ihr eigenes Mentalprofil bezogen auf Spielsituationen im Golf kennen. Es ist grafisch aufgearbeitet, sodass die jeweiligen Stärken und Schwächen herausgearbeitet und eindeutig identifizierbar sind. Basierend auf diesem golfspezifischen Mentalprofil können individuelle Trainingsprogramme erstellt und konkrete Handlungsempfehlungen für die Zukunft abgeleitet werden.  Mit Hilfe dieses Tools können langfristig größere Erfolge erreicht werden. Die Athleten erfahren ihre eigenen Stärken und Schwächen im Bereich Selbstvertrauen, Erfolg sowie Stresssituationen und können an diesen gezielt ansetzen. So wird der Wettkampf um das Wissen der eigenen mentalen Stärker bereichert.