Kamehaus

Das Kamehaus in Köln ist ein Institut für Wing Tsun Kung-Fu, Yoga, Kindertraining und Escrima.  Wing Tsun ist eine chinesische Kampfkunst, die den Aspekt der Selbstverteidigung mit der chinesischen Philosophie verbindet. Das Kindertraining orientiert sich an dem Schulsportkonzept „Ringen, Raufen-Zweikampfsport“ und bietet den Kindern ein Grundlagentraining, welches z.B. den Bereich der Fallschule abdeckt. Die Yoga Flow Kurse basieren auf der fließenden Verbindung von Asanas aus dem indischen Yoga, buddhistischen Atemübungen aus dem Qigong und zahlreichen Übungen aus der Gymnastik, dem Feldenkrais und der Somatics.  Im Gegensatz dazu wird in den Escrima Kursen der philippinische Stockkampf gelehrt.

Dies alles steht unter der Leitung von Oliver Gross und seinem Team. Oliver Gross ist Diplom Sportwissenschaftler, Mentaltrainer, Buchautor sowie Dozent an der Universität Bielefeld, wodurch die Kooperation mit Prof. Dr. Thomas Schack gefördert wird.

Neben seinen Aufgaben im Kamehaus Köln arbeitet Oliver Gross erfolgreich mit zahlreichen Profisportlern als Mentaltrainer zusammen. Viele Sporlter haben Schwiereigkeiten iher Trainingsleistung auch im Wettkampf abzurufen. Durch Oliver Gross‘ Mentaltraining wird das körperliche Training durch Stressbewältigungs- sowie Entspannungsstrategien oder aber auch dem Ideomotorischen Training ergänzt und dadurch eine Leistungssteigerung in Trainings-als auch Wettkampfsituationen erreicht.

Für weitere Informationen:

http://www.kamehaus.de/