Bewegungsoptimierung- BMX FrontFlip

Der Sportstudent Maik Buse der Universität Bielefeld hat sich als Ziel gesetzt, einer von den wenigen BMX Fahrern zu sein, die einen Vorwärtssalto mit ihrem Rad schaffen. Allein mit körperlichen Training hätte er dieses Ziel niemals erreicht. Mit Hilfe der Sportwissenschaftler der Uni Bielefeld hat er seine Bewegung so optimiert, dass ihm der waghalsige Sprung schließlich doch gelang.

Im Biomechaniklabor wurde seine Bewegungen mit speziellen Kameras aufgenommen, analysiert und Fehler verbessert. Buse konnte anschließend seine Bewegungsausführung durch diese theoretische Hilfestellung festigen, optimieren und Fehler beseitigen.