PROJEKTE

Das ProMent Center bietet die Möglichkeit die technischen und taktischen Fertigkeiten im Leistungsgefüge der spezifischen Sportart mit einem individuellen mentalen Leistungsprofil zu verknüpfen. Mit Hilfe von erprobten und evaluierten Testverfahren, die aus Entwicklungen für den Hochleistungssport auf nationaler sowie internationaler Ebene stammen, wird eine professionelle Diagnostik kognitiver Gedächtnisstrukturen von technischen Fertigkeiten und taktischen Fähigkeiten im Fußball, Golf sowie weiteren Sportarten ermöglicht. Dazu werden Methoden der kognitiven Gedächtnisstrukturerfassung (z.B. Strukturdimensional Analyse Motorik) sowie die Methode des Eye-Tracking und der Reaktionszeitmessung. Das Spektrum diagnostischer Methoden wird durch Mentalfragebögen zur Erhebung mentaler Eigenschaften (z.B. Angst, Stress, Willenseigenschaften) ergänzt.

Des Weiteren bietet das ProMent Center speziell, auf die oben vorgestellten Methoden, abgestimmte Interventionsprogramme an. Dadurch kann gezielt an den Schwächen und Stärken der Athleten angesetzt werden, wodurch das Leistungsvermögen verbessert und individuelle Ziele und Strategien effektiv umgesetzt werden können.

Auf Basis dieser Leistungen verfolgt das ProMent Center viele Projekte und Kooperationen, in denen eben diese Methoden in verschiedenen Sportarten umgesetzt und vorgestellt werden. Im Folgenden werden einige dieser Projekte kurz vorgestellt um einen Einblick in die Arbeit des ProMent Centers zu geben.