Kognitive Teamdiagnostik

TEAM = Toll Ein Anderer Macht’s!

Unter diesem Leitsatz organisieren sich viele Teams. Ziel unserer Diagnostik ist es kognitive Gedächtnisstrukturen bestehender Teamstrukturen unter funktionalen Gesichtspunkten zu analysieren. Nur wer die internen Zusammenhänge innerhalb eines Teams erkennt, kann zielgerichtete strukturelle Veränderungen herbeiführen. So können Teamprozesse leistungsorietiert verbessert werden. Unser Mitarbeiter Hans Bregler hat sich auf die strukturierte Teamentwicklung in Organisationen spezialisiert.

 

Beispiel aus dem Gastronomiegewerbe. Die Gruppierung der einzelnen Mitarbeiterpositionen innerhalb eines mittelgroßen Gastronomiebetriebes.